Für Reservierungen und/oder weitere Informationen
per E-Mail

Fotokurse

"Die toskanische Landschaft: Licht und Farben". Drei Tage mit einem der meist geschätzten italienischen Landschafts- und Farben-Fotografen, zur Entdeckung der Städte und der Landschaft, zur Entwicklung der Fähigkeit, das natürliche Licht auszunutzen, die Schatten, die Formen, die Farbe der Komposition.

Klicken Sie, um zu vergrößern

In diesem Kurs werden wir viel Zeit mit dem Fotografieren verbringen, angefangen von den ersten Stunden des Tages, um so jede noch so kleine Veränderung der Lichtverhältnisse auf Landschaft und Architektur zu nutzen.

Wir werden auch die kleinen historischen Ortschaften fotografieren und versuchen, die Fähigkeit mit natürlichem Licht, Komposition, Licht und Schatten Fotos zu schießen weiterzuentwickeln.

Während des letzten Tages widmen wir einen Teil der Zeit der Kritik an den entstandenen Bildern und beenden den Kurs mit einem gemeinsamen Abendessen.

Klicken Sie, um zu vergrößern

Eine Vorführung der Arbeit durch den Lehrer ist vorgesehen.

Diejenigen, die digitale Fotoapparate benutzen, benötigen bei der Endphase der "Kritik" und "Vorstellung der Arbeiten" ihren Personal Computer mit entsprechendem Software für die Verbesserung der Bilder.

Für diejenigen, die Dias oder Filme benutzen, ist die Entwicklung der Filme zu einem Aufpreis von 8,-- € pro Stück vorgesehen.

Details des Workshop

Technische Erfordernisse

Der Kurs richtet sich an alle Foto-Liebhaber. Natürlich wird die Kenntnis der eigenen Fotoapparate vorausgesetzt. Im Kurs ist die Benutzung von Dia-Filmen 50 und 100 ASA (möglichst) vorgesehen, sowie die Möglichkeit, digitale Kameras zu benutzen. Es wird empfohlen, ein Stativ mitzubringen. Die Filme können direkt hier in der Toskana erworben werden.

Teilnehmerzahl

Min. 8 - Max. 11

Daten

  • 24. April / 26. April / 28. April 2006 (Buchung bis zum il 10/04/2006);
  • 04. Juni / 06. Juni / 08. Juni 2006 (Buchung bis zum 20/05/2006);
  • 24. September / 26. September / 28. September 2006 (Buchung bis zum 10/09/2006).

Bitte mitbringen

Den eigenen Fotoapparat, Farb-Dia-Filme 50/100 ISO, Stativ und die vorhandenen Filter, bequeme Schuhe zum Laufen auch auf dem Land.

Sprache

Der Kurs wird in italienischer, englischer und französischer Sprache abgehalten.

Preis

Richten Sie Ihre Anfragen an info@borgoiano.com.

Der "Kurs" beinhaltet

  • 3 Tage Full Immersion in den Fotokurs:
    • ein ganzer Tag im Gebiet der "Crete Senesi";
    • ein ganzer Tag im Gebiet von San Gimignano und Volterra; ein ganzer Tag im Chianti-Gebiet;
    • Bus und Fahrer stehen für die 3 Tage zur Verfügung;
  • Abendessen zur Feier des beendeten Kurses im Restaurant von Borgoiano;
  • Benutzung des Konferenzsaals für die Kritik und die;
  • Vorstellung der entstandenen Arbeiten.

Im Preis für den "Kurs" sind nicht inbegriffen

  • die Filme (jeder Teilnehmer soll sie mitbringen oder vor Ort erwerben);
  • die Entwicklung der Filme.

Wie kann die Buchung erfolgen

Richten Sie Ihre Anfragen an info@borgoiano.com.

Zahlungsbedingungen

  • ordern Sie den Buchungs-Fragebogen per E-Mail bei
    • nur die Angabe der Daten einer Kreditkarte;
    • bei der Abreise von Borgoiano (check-out): Zahlung des Gesamtbetrages.
  • Zweite Möglichkeit bei der Buchung
    • 20% Anzahlung per Banküberweisung;
    • bei der Abreise von Borgoiano (check-out): Restbetrag von 80%.

Rücktritt

  • bis 60 Tage vor dem Ankunftsdatum wird keine Strafzahlung berechnet;
  • von 60 bis 31 vor dem Ankunftsdatum wird eine Strafzahlung von 20% des Gesamtpreises berechnet;
  • ab 30 Tage vor dem Ankunftsdatum und im Fall des nicht erfolgten Aufenthaltsantritts wird eine Strafzahlung von 70% des Gesamtpreises berechnet.

Sandro Santioli

Sandro Santioli. ist in der Toskana geboren und wohnhaft und einer der meist geschätzten italienischen Landschafts- und Farben-Fotografen. Seine Arbeiten findet man in Galerien und privaten Sammlungen, in der Werbung, Zeitschriften und Kalendern. Seine Kunden sind unter anderem Verlage wie Barnes Noble, Rizzoli, Mondadori, Zeitschriften wie Geo, Airone, National Geographic, Vogue und Firmen und Einrichtungen wie Carapelli, Rosemount, Magli, Regione Toscana, Banche di Credito Cooperativo. Santioli verbindet seine Aktivitäten als Fotograf mit der eines im Tourismussektor spezialisierten Verlegers. Er hat Bücher wie "Terre di Toscana", in fünf Auflagen erschienen, "Capri", "Chianti", "Paesaggi Toscana-Umbria" herausgegeben. Er ist Photo Editor des "portale terraditoscana.com", die weltweit vollständigste Web-Site über die Toskana. Seit über 10 Jahren widmet er sich dem Fotounterricht in Photo Tours und Workshops in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Er hat in Europa und den Vereinigten Staaten ausgestellt.

Website: www.sandrosantioli.com
Email: info@sandrosantioli.com
Tel - FAX:: +39 0571 670430
Klicken Sie, um zu vergrößern Klicken Sie, um zu vergrößern Klicken Sie, um zu vergrößern Klicken Sie, um zu vergrößern Klicken Sie, um zu vergrößern